Gepresste Grauschimmelkäseknödel

Knödel zubereiten

  1. Tauchen Sie das Weißbrot in die Milch. Salz und Petersilie hinzufügen.
  2. In einer kleinen Pfanne die Butter schmelzen und die Zwiebel anbraten. Kombinieren Sie es mit Brot.
  3. Den grauen Käse dazugeben. Alles mischen. 20 Minuten ruhen lassen.
  4. Mehl und Eier vermengen, leicht kneten und 10 Minuten ruhen lassen.
  5. Mit nassen Händen Knödel formen und leicht zerdrücken.

Zubereitung des Gerichts

  1. In der Pfanne etwas Öl erhitzen und die Knödel auf beiden Seiten anbraten.
  2. Salzwasser kochen, Hitze reduzieren und die Knödel 8-10 Minuten köcheln lassen.

Zutaten für 4 Personen

  • 400 g abgestandenes Weißbrot in Würfel geschnitten
  • 25 ml Milch
  • ½ Teelöffel Salz
  • fein gehackte Petersilie
  • 1 Esslöffel Butter
  • ½ gehackte Zwiebel
  • 150 g grauer Käsewürfel
  • 60 g Mehl
  • 2-3 Eier

Für die endgültige Komposition:

  • geriebener Parmesan
  • geschmolzene Butter

Empfohlener Wein: Custoza

Technisches Datenblatt

Ernte: Mitte September
Weinherstellung: Fermentation in Stahlbeahlter mit kontrollierter Temperatur.
Reifung: Fuer ca. 3 Monate in Stahlbehaelter
Organoleptische Charakteristika: Blassgelbe Farbe, fruchtiges Aroma, intensiv, leicht aromatisch . Bohnenkraut Geschmack, zart, rund, vollmundig.
Alkohol: 12% Vol.
Kombination: Sehr gut als Aperitiv Wein, mit Vorspeisen, mit Fischhauptgaengen, grillierter Fisch, weissem Fleisch
Empfohlene Trinktemperatur: 10-12° C.
Size: Flasche 0.75 l.