Gegrillte FrUhlingszwiebeln, See-Sardinen, Minze und Essig

Vorbereitung

  1. Die Frühlingszwiebeln reinigen und die Wurzel entfernen, dann auf den Grill legen und leicht rösten.
  2. Jede Frühlingszwiebel mit einer Scheibe Bacon umwickeln und den Grillvorgang fortsetzen.
  3. Die Sardinen entschuppen, ausnehmen und waschen. An der Bauchseite öffnen, die Gräten entfernen und mit Salz, Pfeffer und Himbeeressig abschmecken.
  4. Jeweils mit einer Scheibe Speck umwickeln und wieder verschließen, anschließend ebenfalls auf den Grill legen.
  5. Nun das grüne Minzöl vorbereiten, dafür die Minze blanchieren und sofort in Wasser und Eis abkühlen, damit sie ihre Farbe behält. Dann mit Traubenkernöl mischen und durch ein feines Sieb filtern; im Kühlschrank aufbewahren.

Zutaten für 4 Personen:

  • 12 Frühlingszwiebeln
  • 4 große See-Sardinen
  • Minzblätter
  • 4 Scheiben geräucherter Bacon
  • 8 Scheiben Speck
  • Salatmischung
  • Himbeeressig
  • Minzöl
  • Salz
  • Pfeffer

Empfohlener Wein: Metodo Classico Extra Brut

Technisches Datenblatt

Ursprungsweinberg: Landgut Monte Corno.
Traubenmischung: 90% Pinot Grigio, 10% Chardonnay.
Ernte: Letzte Dekade August, in den fruehesten Morgenstunden.
Weinherstellung: Sanftes pressen der Trauben und Selektion vom Most fuer das Cuveè. Fermantation bei niedriger Temperatur fuer 20 Tage.
Reifung: Reifung in Stahlfaessern, Zusatz der „Liqueur de Tirage“ und Abfuellung. Zweite Gaerung in der Flasche und Reifung von 15 bis 24 Monate. Es folgt das Remuage, Degogement und Zusatz von der „Liqueur d’expedition“.
Organoleptische Charakteristika: Helle, strohgelbe Farbe. Duftender und intensiver Geruch mit Sensationen von gelben Fruechten (Aprikose und Ananas). Im Mund ist er elegant und samtig mit einer guten Struktur und Nachhaltigkeit.
Alkohol: 12.5% Vol., Saeure 7g/lt (ca.)
Kombination: Ausgezeichnet mit Aperitif und Haeppchen, passt perfekt zu Pasta und Fischgerichten oder vegetarisch. Zwischen 6-8°  servieren.
Empfohlene Trinktemperatur: 6-8° C.
Size: Flasche 0.75 l.