Spiegeleier mit speck und gebratenen kartoffeln

Vorbereitung

Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden. In einer Pfanne das Öl erhitzen und die Kartoffeln auf beiden Seiten braten

In einer anderen Pfanne 25 Gramm Butter erhitzen und 3 Scheiben Speck anrösten

2 Eier einfüllen, salzen und kurz garen.

Legen Sie die gerösteten Kartoffeln auf einen Teller und platzieren Sie den Speck mit den Eiern im Rinderauge.

Wiederholen Sie den Vorgang mit den restlichen Scheiben Speck und Eiern.

Zutaten für 4 Personen:

  • 12 mittelgrosse kartoffeln mit haut
  • öl
  • salz
  • 100g butter  (zum  anrösten)
  • 12 speckscheiben
  • 8 eier

Empfohlener Wein: Valpolicella Classico Superiore

Technisches Datenblatt

 

Ursprungsweinberg: “Ronchiel”, “La Costa”, “Monte Sant’Urbano”
Traubenmischung: Corvina 60%, Corvinone 20%, Rondinella 10%, Croatina 7%, Oseleta 3%.
Ernte: Per Hand gepflückt, spät (Ende Oktober)
Rotweinherstellung: Ca. 15 Tage Mazeration in ihren Traubenschalen, Gärung in natürlicher Temperatur.
Reifung: Verfeinerung in 26Hl großen Eichenfässern für ca. 12 Monate, gefolgt von weiteren 3 Monaten in Flaschen.
Organoleptische Charakteristika: Volles Rubinrot, harmonischer, schmackhafter Wein; intensiver  und wohltuender Duft.
Alkohol in Vol.%: 13
Kombination: Der Wein passt vor allem zu Hauptgängen, bevorzugt zu Braten, Lamm aus dem Ofen und mittel gereiften Käsen.
Empfohlene Trinktemperatur: 18-20°. Eine Stunde vor dem Servieren entkorken.
Size: Flasche 0.75 l.